Kredit Vergleich Österreich – Anbieter im Überblick

Für einen höheren Kapitalbedarf ist oft ein Kredit notwendig, sei es für das Eigenheim, die Eigentumswohnung oder einen lang gehegten Wunsch. Steigende Zinsen machen einen Vergleich notwendig, wir listen einige Anbieter für eine Kreditfinanzierung auf.

Unsere Empfehlung für Österreich

Klicke auf das jeweilige Symbol unserer Bank Favoriten, um mehr über die Banken sowie Anbieter zu erfahren. Nutze unseren Kreditanbieter Vergleich, um den Anbieter zu finden, der wirklich zu Dir passt!

bank99 logo post

bank99

Die bank99 AG ist eine österreichische Bank mit Sitz in Wien. Sie bietet eine breite Palette an Kontomodellen und Finanzdienstleistungen zu fairen Konditionen für Privatkunden.

Austrian Anadi Bank

Die Austrian Anadi Bank AG ist eine österreichische Hybridbank, ihr Angebot umfasst neben innovativen Bankdienstleistungen auch Ratenkredite mit fixen und variablen Zinsen.

raiffeisen bank logo

Raiffeisenbank

Die Raiffeisenbank bietet mit dem Raiffeisen Sofort-Kredit einen schnellen Kredit für kleine und große Wünsche bis 30.000 Euro an. Einfach online prüfen!

santander consumer bank

Santander Consumer Bank

Die Santander Consumer Bank ist ein österreichischer Finanzdienstleister für Privatkunden, mit ihrem JetztSofort Kredit bis zu 65.000 € und dem BestFlex Tagesgeldkonto mit 2,75 % p.a, BestFix Festgeld bis 3,25...

bawag bank logo

Bawag Bank

Die Bawag zählt zu den größten Banken in Österreich, sie bietet ein Vielzahl an Finanzprodukten an. Darunter Kontoboxen, Sparbücher sowie Brokerage mit der Easybank.

Kredit Vergleich Österreich

Kreditanbieter Test Österreich

In unserem Test für Kreditanbieter haben wir die Vor- und Nachteile von den beliebtesten Banken sowie Anbietern in Österreich kurz und prägnant zusammengefasst.

Santander Bank

Die Santander Consumer Bank AG ist die deutsche Tochter der weltweit tätigen Santander-Gruppe. Sie bietet eine breite Palette von Finanzprodukten und -dienstleistungen an, darunter Autokredite, Kreditkarten, Ratenkredite und Sparprodukte.
Die Santander Consumer Bank ist bekannt für ihre starken Partnerschaften mit Autohändlern und Einzelhändlern, um Verbrauchern Finanzierungsmöglichkeiten zu bieten.

Zum Santander Kredit!
santander bank logo

Austrian Anadi Bank

Die Austrian Anadi Bank AG ist eine Bank mit Sitz in Österreich, die eine breite Palette an Bankdienstleistungen anbietet. Sie nutzt moderne digitale Technologien, um ein effizientes und schnelles Bankerlebnis zu bieten. Die Kunden profitieren von einem Multikanal-Banking, das Filialen, mobile Berater und digitale Dienstleistungen wie Online-Kredite und Internet-Banking umfasst.

Zur Austrian Anadi Bank!

Bawag 

Die Bawag gilt als eine der größten Banken Österreichs und bietet neben einer breiten Produktpalette an Girokonten und Krediten auch den hauseigenen Broker Easybank an.

Zur Bawag Bank!
bawag bank logo

Raiffeisenbank

Raiffeisen ist eine österreichische Bankengruppe. Sie bietet Privatkunden, Unternehmen, Landwirten und institutionellen Kunden eine breite Palette an Bankdienstleistungen und Krediten. Mit dem Raiffeisen Kreditrechner kann der gewünschte Kredit vorab berechnet werden.

Zum Raiffeisen Kredit!
raiffeisen bank logo

Was ist ein Kredit?

Ein Kredit ist eine finanzielle Vereinbarung, bei der eine Partei (der Kreditgeber) einer anderen Partei (dem Kreditnehmer) Geld oder andere Mittel zur Verfügung stellt, die der Kreditnehmer innerhalb eines bestimmten Zeitraums mit Zinsen zurückzahlt.

Es gibt verschiedene Arten von Krediten:

  • Persönliche Kredite: Diese werden in der Regel für persönliche Ausgaben verwendet und können ungesichert sein, was bedeutet, dass sie nicht durch Sicherheiten wie ein Haus oder ein Auto abgesichert sind.
  • Hypothekenkredite: Dies sind Kredite, die für den Kauf von Immobilien verwendet werden. Das geliehene Geld wird über einen langen Zeitraum zurückgezahlt, in der Regel 15 bis 30 Jahre.
  • Autokredite: Diese werden verwendet, um ein Auto zu kaufen. Das Auto selbst dient in der Regel als Sicherheit für den Kredit.
  • Kreditkarten: Hierbei handelt es sich um eine Form des revolvierenden Kredits, bei dem der Kreditnehmer bis zu einem bestimmten Limit Geld ausleihen kann und Zinsen auf den ausstehenden Saldo zahlt.
  • Unternehmenskredite: Diese werden Unternehmen zur Verfügung gestellt, um Betriebskosten zu decken oder Investitionen zu tätigen. Sie können durch das Unternehmen oder seine Vermögenswerte gesichert sein.

Die genauen Bedingungen eines Kredits, einschließlich des Zinssatzes und der Rückzahlungsbedingungen, werden in einem Kreditvertrag festgelegt. Es ist wichtig, diese Bedingungen sorgfältig zu lesen und zu verstehen, bevor man einen Kredit aufnimmt, denn Kredite können zu finanziellen Problemen führen.

Warum können Kredite bei einer Bank interessant sein?

Ein Kredit bei einer Bank muss nicht negativ sein, denn er kann auch als Hebel für weitere Einnahmen dienen, weshalb Anlegerwohnungen zur Vermietung in den meisten Fällen kreditfinanziert sind. Man spricht hier in der Regel von guten Schulden. Auch zur Finanzierung von Wohneigentum oder eventuellen Umbauten können Kredite sinnvoll sein, hier muss aber immer auf die eigene Situation geachtet werden. Das Gegenstück wären Konsumkredite, diese sind in den meisten Fällen nicht notwendig und können höhere Kosten verursachen, hier gilt es immer zu vergleichen und zu überlegen, ob diese Form der Finanzierung notwendig ist.

Welche Voraussetzungen muss ich in Österreich erfüllen, um einen Kredit zu erhalten?

Um einen Kredit zu erhalten, muss der Kreditnehmer bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Die genauen Details sind von Bank zu Bank unterschiedlich, aber grundsätzlich sind folgende Punkte notwendig:

Aufenthaltsstatus: Die meisten Banken in Österreich verlangen einen Wohnsitz als Voraussetzung für die Kreditvergabe. Dabei kann es sich um einen Zweitwohnsitz oder eine in Österreich registrierte Firma handeln.

Einkommensnachweis: Es muss ein Einkommensnachweis erbracht werden. Dies kann ein Gehaltsnachweis (bei unselbständig Erwerbstätigen) oder ein Nachweis über die Einkünfte des Unternehmens (bei Unternehmenseigentümern) sein.

Kreditwürdigkeit: Die Kreditwürdigkeit wird beurteilt, um festzustellen, ob der Kreditnehmer in der Lage ist, den Kredit zurückzuzahlen. Dazu gehören die laufenden monatlichen Ausgaben und die monatliche Rückzahlung des Kredits, die zusammen nicht mehr als 40 % Ihres Bruttoeinkommens ausmachen sollten.

Eigentumsnachweis: Besitzt der Kreditnehmer bereits eine Immobilie in Österreich, kann diese als Sicherheit für den Kredit verwendet werden.

EU-Bürgerschaft: Wenn Sie EU-Bürger sind, ist das Verfahren in der Regel einfacher. Nicht-EU-Bürger können jedoch auf größere Schwierigkeiten stoßen.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Ein Kredit ist eine finanzielle Vereinbarung, bei der eine Partei (der Kreditgeber) einer anderen Partei (dem Kreditnehmer) Geld oder andere Mittel zur Verfügung stellt, die der Kreditnehmer innerhalb eines bestimmten Zeitraums mit Zinsen zurückzahlt.

Als seriös gelten alle Banken in Österreich, die laut Aufsichtsbehörden Kredite vergeben dürfen. Die bekanntesten und größten Banken in Österreich sind Erste Bank, Raiffeisenbank, Bawag, Bank99 und Bank Austria.

Um einen Kredit zu erhalten, müssen in der Regel bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, wie z.B. Aufenthaltsstatus, Einkommensnachweis, entsprechende Bonität, evtl. Eigentumsnachweis, EU-Staatsbürgerschaft erleichtert in der Regel die Kreditvergabe.

 

Neukundenaktion

Sichere Dir bis zum 29.02.2024 100 € Tradeguthaben!

Mehr erfahren