ROCKETS

Die ROCKETS Investments GmbH ist mit rund 38% Marktanteil Österreichs größter Betreiber einer Plattform zur Crowdfinanzierung von Projekten, Unternehmen und Immobilien. Die Plattform ermöglicht Crowdinvesting in die drei Kategorien GREEN, HOME und LION.

Rockets Logo

  • Keine Gebühren
  • Ab 250€ investieren
  • Drei Crowdinvesting Plattformen unter einem Dach
  • Steuerfreibetrag bis 730€ p.a.
  • In 10 Minuten registrieren und starten
  • 100% digital und gebührenfrei anlegen
rockets investing crowdinvesting

Die Firmengeschichte ROCKETS Holding

Die 2013 in Graz als ROCKETS Holding gegründete Crowdinvesting-Plattform ist eine der ältesten und größten in Österreich. Die Gründer Wolfgang Deutschmann und Peter Garber-Schmidt treiben mit ROCKETS die Digitalisierung der alternativen Unternehmensfinanzierung in Österreich voran und können sich über 38% Marktanteil freuen.

ROCKETS hat 2019 als erstes Unternehmen in Österreich die Online-Aktienemission als Vorstufe zum Börse-Listing entwickelt und vorgestellt. Seit Jänner 2019 ist ROCKETS offizieller direct funding Partner der Wiener Börse.

Rebranding 2022

Im September 2022 wurden die Marken GREEN ROCKET, HOME ROCKET und LION ROCKET mit der ROCKETS Investments GmbH zu einer gemeinsamen verschmolzen. Unter ROCKETS gibt es nun die drei Kategorien HOME, GREEN und LION.

Die ROCKETS Kategorien im Überblick

rockets home rockets green rockets lion

Die Kategorien bieten spezielle Investments für professionelle Immobilienprojekte, Startups und Nachhaltigkeit sowie Investments in etablierte Firmen.

Das Unternehmen bietet mit der großen Auswahl an Produkten eine breite Streuung der Anlageklassen und ermöglicht ein Investieren mittels Crowdfunding beziehungsweise Crowdinvesting für jeden.

GREEN (zuvor GREEN ROCKET)

Seit der Gründung im Jahr 2013 hat sich ROCKETS zum führenden Crowdinvestment-Anbieter für Projekte aus den Bereichen Energie, Umwelt, Mobilität, Digitalisierung und Gesundheit entwickelt. Kurzum – echte Zukunftsthemen sowie der nachhaltige Gedanke stehen bei der Kategorie GREEN ganz oben!

Anleger können hier über partiarische Nachrangdarlehen in Projekte Investieren, die die Welt verändern sollen.

Investiere bei ROCKETS GREEN
mixed mockups rockets green

HOME (vormals HOME ROCKET)

Das Unternehmen gilt als internationale Plattform für Immobilien-Crowdfunding und arbeitet eng mit renommierten Bauträgern sowie unabhängigen Gutachtern zusammen. Bei einem Investment auf der ROCKETS Plattform findet jedoch kein direktes Investment in eine Immobilie statt, viel mehr wird einem Bauträger über ein qualifiziertes Nachrangdarlehen Kapital zur Verfügung gestellt.

Investiere bei ROCKETS
mixed mockups rockets home

LION (vormals LION ROCKET)

LION positioniert sich als Investmentmöglichkeit für etablierte Unternehmen und fokussiert die Verschränkung von Eigenkapitalaufbau mit Marketing- und Kundenbindungsaktivitäten. Das Ziel ist es künftig den Schwerpunkt auf Aktien- und Anleihenbegebungen auszurichten.

Investiere bei ROCKETS
mixed mockups rockets lion

Qualifiziertes Nachrangdarlehen

Nachrangdarlehen fungieren für Unternehmen als Eigenkapitalersatz bei der die Rückzahlung vertraglich geregelt ist. Beim qualifizierten Nachrangdarlehen kann die Rückzahlung verschoben werden, sofern die eine mögliche Insolvenz des Unternehmens verhindern kann. Schafft es das Unternehmen, die Insolvenz zu verhindern und wieder finanziell stabil zu werden, müssen sie die Zahlungen an die Nachrangdarlehensgeber stattfinden. Bei einer Insolvenz werden Nachrangdarlehen nachrangig behandelt.

Partiarisches Nachrangdarlehen

Das partiarische Nachrangdarlehen wir häufig im Bereich des Crowdinvestings im Start-up Bereich eingesetzt. Der Zusatz partiarisch bedeutet, dass man neben der Rückzahlung des eingesetzten Kapitals sowie der anfallenden Zinsen auch von Gewinnbeteiligungen oder Exits profitiert. Ein partiarisches Nachrangdarlehen beteiligt Anleger am Erfolg von Start-ups, die aus ihrer Idee ein Unternehmen aufbauen konnten.

Freibetrag bei ROCKETS Crowdfunding

Einkünfte aus Crowdinvesting-Darlehen unterliegen der Einkommenssteuer gem. § 27 Abs. 1 EStG iVm § 27 Abs 2 Z 2 leg cit, wobei der jährliche Steuerfreibetrag von 730€ zur Anwendung kommt. Übersteigen die Zinsen den Freibetrag, müssen diese zum Zeitpunkt des Zuflusses, selbstständig in die Steuererklärung aufgenommen werden.

Das bedeutet, dass die Zinserträge von Investitionen bei Crowdinvesting bis zu einer Veranlagungssumme von ca. 10.000€ steuerlich unbeachtlich sein können. Genauere Auskünfte hierüber können Steuerberater geben.

Steuerwissen für Anleger in Österreich

ROCKETS Erfahrungen

ROCKETS hat sich als Plattform mit seinen drei Kategorien GREEN, HOME und LION im deutschsprachigen Raum als eine der größten und seriösesten Crowdfunding Plattformen einen Namen gemacht. Das Unternehmen hat sich bestens positioniert und kann mittlerweile auf ein interessantes heimisches sowie internationales Portfolio zurückgreifen. Dadurch kann das Unternehmen potenziellen Investoren spannende Investitionsmöglichkeiten anbieten.

Konto eröffnen