Rendity launcht Anleihe

Das österreichische Crowdinvesting Fintech Rendity launcht Immobilien Anleihe. Das Unternehmen ermöglicht ihren Investoren erstmalig eine Immobilienanleihe zu kaufen und bietet den Investoren 4,75% p.a. Zinsen an. Die Anleihe wird unter Beiziehung eines starken Asset Partners nämlich der United Benefits Holding angeboten.

Rendity launcht erstmalig Immobilien Anleihe

Exkurs: Was sind Anleihen?

Anleihen sind festverzinsliche Wertpapiere, welche mit einem Fixzins sowie einer festen Laufzeit ausgestattet sind. Kauft man eine Anleihe, erhält man das Recht auf die komplette Rückzahlung samt Zinsen.

Immobilien Anleihe mit 4,75% p.a. Fixzins

Rendity und die UB Holding bieten seit 24.04.2022 die erste Immobilienanleihe auf ihrer Plattform an. Bereits ab 100€ können Investoren die Anleihe gebührenfrei bei Rendity zeichnen. Die Investoren erhalten über eine Laufzeit von 5 Jahren (2022 – 2027) einen Fixzins von 4,75% p. a., dieser wird jährlich an die Käufer ausgeschüttet.

Das Emissionsvolumen der Anleihe beträgt 10 Millionen Euro und läuft vom 01.03.2022 – 28.02.2027. 

  • fixes Zinseinkommen – 4,75%
  • fixe Laufzeit – 60 Monate
  • ab 100€ investieren – gebührenfrei, kein Agio
  • steuereinfach – KESt 27,5% 
  • direktes Investment – in UB Holding
  • reguliert – durch die FMA
  • nicht nachrangig – Teilschuldverschreibung auf den Inhaber
  • kein Sekundärmarkt – kein vorzeitiger Verkauf möglich
  • Ausfall Anleihe – Emittentenrisiko 
Jetzt bei Rendity investieren!

Was ist Rendity? 

Rendity ist Österreichs führende Plattform für digitale Immobilien Investments im Bereich des Immobilien Crowdfundings. Mehr als 26.000 Kunden mit einem durchschnittlichen Investmentvolumen von 1.898€ vertrauen bereits auf Rendity. Das Unternehmen Rendity GmbH realisierte in den letzten 6 Jahren knapp 150 Immobilienprojekte bei einer durchschnittlichen Rendite von 6,30% pro Jahr.

Rendity

Das von Lukas Müller, Tobias Leodolter und Paul Brezina gegründete Unternehmen ermöglicht es Anlegern, online ab 100€ in Immobilien zu investieren. Die digitale Plattform bietet privaten und institutionellen Anlegern das einfache Investieren in Immobilienprojekte und hilft somit einfach und direkt Projektfinanzierungen zu realisieren.

Rendity Gmbh in Zahlen

Die Platzierung der Anleihe stellt einen neuen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte dar.

„Mit der Emission der Anleihe schafft Rendity die Möglichkeit, in etablierte und ausgewählte Immobilienunternehmen zu investieren. Diese neue Anlageform wird aber keineswegs die Qualitätsansprüche von Rendity nach sicheren und hochwertigen Investitionen in Immobilien schmälern.“ – Tobias Leodolter, CIO von Rendity

Mehr erfahren

rendity online plattform

Der starke Partner UB Holding

Die Unternehmensgruppe United Benefits Holding bildet mit ihrem ganzheitlichen Konzept die Basis für wertschöpfende Immobilieninvestments. Die Holding setzt sich aus den Tochterfirmen INVESTER United Benefits, EKAZET Management und WEALTHCORE Investment Management zusammen.

Die Gruppe zählt mit ihren 1,85 Mrd € an Transaktionsvolumen sowie mehr als 850.000 m² an Immobilien Asset-Management zu den österreichischen Marktführern.

united benefits holding

„Das Thema Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft und der Immobilienfinanzierung ist ein wichtiger Punkt in unserer Unternehmenskultur. Daher ist es ein logischer Schritt, eine Partnerschaft mit Rendity einzugehen, um das nachhaltige Wachstum der Unternehmensgruppe voranzutreiben. Die Zukunft ist digital und daher auch die Richtung der UB Holding.“ – Michael Klement, CEO der UB Holding.

ubholding in zahlen

Quellen: 

Pressemitteilung von Rendity

Rendity und UBHolding

Der Anleihen Folder.

LiteBit ist ab sofort auch in Österreich verfügbar!