Readly, tausende Magazine unbegrenzt in einer App

Unbegrenzter Zugriff auf tausende Magazine & Zeitungen immer und überall gesammelt in einer App.

Readly App

Das Unternehmen Readly

Readly ist ein schwedisches Unternehmen, welches sich auf die Digitalisierung von Printmedien spezialisiert hat und seit nunmehr 2013 online ist.

Nach und nach kamen weitere Verlage und Magazine zum Angebot hinzu, mittlerweile hat Readly bereits mehr als 5.000 verschiedene Zeitschriften, davon über 1.000 deutschsprachige, im Angebot.

Laut Angaben von Readly erhalten die Verlage bis zu 70% des Nettoumsatzes natürlich in Abhängigkeit der Lesedauer, der gelesenen Seiten und der Aktualität der Ausgabe.

Hier gibt’s 1 Monat Readly kostenlos für Dich – danach 9,99€ pro Monat*

Top Auswahl für jedermann!

Natürlich findest Du auf Readly nicht bloß Wirtschafts- oder Finanzzeitschriften, sondern auch tausende andere Magazine.

Für Personen die gerne Zeitung, Magazine oder diverse Zeitschriften lesen kann ich Readly nur wärmstens empfehlen, denn dort ist für jedermann etwas dabei.

Über unseren Link kannst Du Readly 1 Monat kostenlos testen und Dich entscheiden, ob die App bzw. das Angebot auch für Dich sinnvoll ist oder nicht.

Nach dem abgeschlossenen Monat kostet Dich das Readly Abonnement 9,99€, mit diesem hast Du unbegrenzt Zugriff auf alle angebotenen Magazine und Du kannst diese online oder offline jederzeit lesen.

Auch ältere Ausgaben wie z.B.: Trend Oktober 2020 (hier nachlesen – Trend) – Artikel von Finanzen verstehen, findest du dort.

Readly ist monatlich kündbar und einfach in der App bedienbar, angemerkt darf noch werden, dass Readly eine der wenigen mir bekannten Apps im Appstore ist, welche eine 5 Sterne Bewertung hat.

Wenn Du mehrere Magazine pro Monat physisch oder im Abo kaufen würdest, würde es Dich vermutlich jenseits der 9,99 € pro Monat kosten. Zudem hättest Du Papiermüll herumliegen, welchen Du wieder entsorgen musst. Das passiert Dir mit Readly nicht.

Einziger Negativpunkt ist, dass Du kein physisches Magazin hast, um es zu lesen, die Tendenz weltweit geht jedoch in Richtung Digitalisierung, vielleicht gibt es sogar irgendwann keine physischen Magazine mehr.

Ein weiteres Manko wäre die Notwendigkeit eines elektronischen Gerätes sowie einer Internetverbindung, da dies in der heutigen Zeit jedoch in den meisten Fällen vorhanden ist, ist dieser Umstand fast irrelevant.

Fazit:

Wir verwenden Readly seit einiger Zeit und wir können nur positives berichten, denn hier finden wir unsere Lieblings-Finanz-Magazine gesammelt an einem Ort.

In unsere favorisierten Magazinen fallen vorrangig die österreichischen Wirtschaftsblätter wie der Trend oder das Gewinn Magazin, zusätzlich das Red Bulletin Magazin und auch diverse deutsche Finanzzeitungen wie die Euro am Sonntag oder Börse Online sowie das englische Forbes Magazin.

Readly tut genau was es soll, es ermöglicht Dir für einen fairen Preis eine riesige Auswahl an Magazinen, Zeitschriften und anderen Zeitungen, die immer und überall gelesen werden können.

Die App ist einfach und selbsterklärend.

Mit Readly habe ich immer Zugriff auf die neuesten Ausgaben meiner Lieblingsmagazine und ich erhalte sogar eine Benachrichtigung bei einer Neuerscheinung.

Wenn Du eine App suchst, um Deine Magazine an einem Ort zu verwalten und immer die neuesten Magazine zur Verfügung zu haben, legen wir Dir Readly ans Herz.

Teste Readly 1 Monat kostenlos*

Vergleiche hier Online Broker in Österreich!